[table id=20 /]

► Jetzt ein OptionBit Konto eröffnen

Der etablierte Binäroptionen Broker wurde 2010 gegründet und verzeichnet mittlerweile eine große Anzahl an Stammkunden. Das auf Zypern ansässige Unternehmen überzeugt seit mehr als fünf Jahren mit einer stabilen Handelsplattform.

OptionBit Angebot in der Übersicht

Inhaltsverzeichnis:

Die wichtigsten Fakten zu OptionBit

optionbitDer etablierte Binäroptionen Broker OptionBit wurde 2010 gegründet und verzeichnet mittlerweile eine große Anzahl an Stammkunden. Das auf Zypern ansässige Unternehmen überzeugt seit mehr als fünf Jahren mit einer stabilen Handelsplattform, ausgezeichnetem Kundensupport und guten Konditionen. Die erzielbaren Renditen liegen bei branchentypischen 81 Prozent, im High Yield Sektor sind Profite bis zu 180 Prozent drin. Hinter OptionBit steht das Investmenthaus Novox Capital Ltd, das über eine Lizenz von Zyperns Finanzaufsicht CySec mit der Lizenznummer 224/14 verfügt, die den Handel mit Binäroptionen in EU-Staaten auch nichteuropäischen Firmen erlaubt.

► Weitere Broker in unserem Binäre Optionen Broker Vergleich!

Argumente, die für das Brokerhaus OptionBit sprechen:

  • kostenloser Demo-Account mit 500 Euro „Spielgeld“
  • mobiles Traden möglich
  • Mindesthandelsbetrag von 10 Euro
  • mehrfach prämierte Handelsplattform
  • Webpräsenz in deutscher Sprache
  • Verlustabsicherung durch Close-Funktion
  • VIP-Programm und zahlreiche Sonderfunktionen

OptionBit Sicherheitsstandards und Vertrauenswürdigkeit

OptionBit ist aufgrund der CySec-Regulierung automatisch bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert. Die exakte Übermittlung der Kurse stellt die internationale Nachrichtenagentur Reuters sicher. OptionBit nutzt 128-bit-SSL-Verschlüsselung und hat strenge Datenschutzrichtlinien. Diese hohen Sicherheitsstandards bieten alle seriösen Finanzunternehmen.

OptionBit Erfahrungen

Der Binäre Optionen Broker stellt seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen im PDF-Format zur Verfügung, allerdings lediglich in englischer Sprache. Die Handelsplattform ist zwar in deutscher Sprache verfügbar, eine ins Deutsche übersetzte Sprachfassung der AGB ist aber auf jeden Fall wünschenswert.

Das Traden auf der Handelsplattform

Der Binärbroker nutzt die Technologie des namhaften Unternehmens Tradologic. So gewährleistet OptionBit den sicheren Handel ohne Systemaussetzer. Nutzer müssen keine Software downloaden, sondern erreichen das Handelsportal über jeden Browser. Das Handelssystem ist benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar, die Website übersichtlich aufgebaut, die Chart-Darstellung funktional. Auch Neueinsteiger finden alle wichtigen Menüpunkte auf einen Blick.

optionbit handelsplattform

Das Mindesthandelsvolumen für einen Trade beträgt 10 Euro, der Höchstbetrag 5.000 Euro. Trader können ihr Handelskonto auf Wunsch in der Landeswährung führen oder aber bei der Anmeldung eine andere Währung wählen. Wer den Handel mit Binäroptionen erst einmal testen will, hat zudem die Möglichkeit, ein kostenfreies Demokonto mit 500 Spielgeld zu eröffnen.

optionbit AppOptionBit ermöglicht seinen Kunden das mobile Handeln mit Trading-Apps für Android und Apple Endgeräte, die im Google Play Store als auch im App-Store iTunes zum Gratis-Download bereitstehen. Auch das Herunterladen der Apps mittels Scannen des OptionBit QR-Codes ist möglich. Trading-Accounts können mobil per Kreditkarte oder aber via Banküberweisung aufgeladen werden. Die Applikationen für Android und iOS bieten dieselben Funktionen wie die Desktop-Version. Eine Nachbesserung des mobilen Angebots wäre dennoch sinnvoll, damit auch Nutzer anderer Geräte, wie Blackberry, vom mobilen Trading profitieren können. Empfehlenswert ist eine von Browser und Endgerät unabhängige Web-App.

OptionBit Handelsarten und Order-Typen

Bei OptionBit können Trader mit Aktien, Rohstoffen, Devisen und Indizes handeln. Mit fast allen Handelsformen lassen sich Maximalrenditen von bis zu 81 Prozent generieren. Der Binärbroker offeriert verschiedene Order-Typen wie klassische Optionen, Touch- und Range Optionen sowie Turbo Optionen. Bei den Touch Optionen sind Profite von bis zu 500 Prozent machbar.

Mit seinen Range Optionen hebt sich OptionBit allerdings deutlich von den Wettbewerbern ab, denn nur selten haben Broker diesen Optionstyp im Portfolio. Mit Turbo Optionen ist der 60, 120 und 300 Sekunden Handel möglich. Der Menüpunkt Trading-Unterstützung bietet insbesondere Einsteigern die Möglichkeit, sich eingehend über alle handelbaren Assets zu informieren Auch im Bereich Anlage-Index finden Nutzer wertvolle Hinweise sowie die jeweiligen Handelszeiten.

Optionbit Digitale Optionen

Die Trading-Tools von OptionBit, wie die Auto-Trading-Funktion, erleichtern das Handeln mit Digitaloptionen und erhöhen die Chance auf profitable Erträge. Das etablierte Brokerhaus leistet zwar keine Rückerstattung bei Verlusten, bietet allerdings die Close Now-Funktion an. Dieser Button sollte immer dann geklickt werden, wenn ein Kurs vor der Ablaufzeit in Gefahr ist, abzustürzen. Wird die Option vor der Verfallszeit geschlossen, können Trader ihren Gewinn retten. Ein hilfreiches Tool zur Risikominimierung, für dessen Nutzung OptionBit nur eine kleine Gebühr erhebt. Der Button Roll Over ermöglicht die Verlängerung einer verlustträchtigen Option über das Laufzeitende hinaus. Die Roll Over Funktion kommt zum Einsatz, wenn Händler auf erneut steigende Kurse tippen, die renditestark sind.

Optionbit

OptionBit Auto-Trading steht für 5 Minuten sowie für 24 Stunden zur Verfügung. Trader können auf diese Weise einem langfristigen Handel folgen, von dem sie annehmen, dass er Profit bringt. Mittels Auto-Trading gibt der Händler an, wie häufig sich der jeweilige Trade wiederholen soll. Sobald dieser verlustträchtig wird, erfolgt ein automatischer Stopp. Das Tutorial finden Kunden unter dem Menüpunkt Algobit, ein von OptionBit entwickelter Algorithmus, der Trends erkennt, Handelssignale übermittelt und die Märkte ohne Unterbrechung überwacht.

Die Stärken des Binäre Optionen Brokers:

  • One Touch- und Range Optionen sowie Hoch/Tief Optionen verfügbar
  • Kurze Laufzeiten wählbar, wie der 60-Sekunden-Handel
  • Vielfältige Trading-Tools und Tutorials
  • Auto-Trading für höheres Gewinnpotenzial und einfacheres Handeln

Eröffnung eines Trading-Kontos

Kunden von OptionBit können ihr Handelskonto in Euro, Britischem Pfund und US-Dollar führen, jedoch auch in Russischem Rubel, Japanischem Yen oder Kanadischem Dollar. Als Mindestersteinzahlungsbetrag verlangt der Online-Broker 200 Euro, ein durchaus branchentypischer Betrag, doch bei einigen anderen Anbietern, wie beispielsweise BDSwiss, ist der Einstieg in den Handel bereits mit 100 Euro möglich.

Die Kontoeröffnung ist schnell und unkompliziert erledigt. Für die Registrierung sind lediglich Angaben wie Vor- und Zuname, Land sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse nötig.

Übrigens: Nach erfolgter Anmeldung ruft in aller Regel ein persönlicher Account-Manager zurück, der den Neutrader unterstützt und etwaige Fragen beantwortet. Besonders hilfreich ist dieser Service für unerfahrene Händler, denn der OptionBit Kundenbetreuer beantwortet auch Fragen in Bezug auf die Handelsplattform.

Wie regelt OptionBit Ein- und Auszahlungen?

OptionBit bietet wie jeder angesehene Internet-Broker vielfältige Zahlungsmöglichkeiten an. Zu den Offerten für Ein- und Auszahlungen gehören Kreditkarten (MasterCard und VisaCard), Sofortüberweisung, Paysafecard sowie die E-Wallets Neteller und Skrill. Für Einzahlungen auf das Trading-Konto erhebt OptionBit keine Gebühren. Auszahlungen sind jedoch nur dann kostenfrei, wenn sie am Anfang des Monats angefordert werden – für weitere Geldtransfers berechnet die Binärbroker eine Bearbeitungsgebühr von je 30 Euro pro Transaktion.

Die Mindestauszahlungssumme ist mit 30 Euro veranschlagt. Geldsummen, die auf dem Handelskonto eingehen, sind umgehend zum Traden nutzbar. Bis Auszahlungsbeträge gutgeschrieben werden, dauert ist regulär zwischen 3 bis 5 Werktagen. Selbst Kunden mit VIP-Konto erhalten Geldbeträge nicht schneller. Abhebungen per Kreditkarte werden nur in der Höhe der Ersteinzahlung gewährt. Die Auszahlungsgeschwindigkeit lässt noch zu wünschen übrig, insbesondere Kreditkartenauszahlungen sollten innerhalb von 24 Stunden realisierbar sein. Doch in Bezug auf die Auszahlungsmodalitäten müssen viele alteingesessene Online-Broker nachbessern, denn junge Binäre Optionen Anbieter wie PowerOption sind in dieser Hinsicht oft fortschrittlicher aufgestellt.

Was leistet der Kundensupport?

Der Kundensupport bei OptionBit ist montags bis freitags während der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr per E-Mail, Kontaktformular, via Live-Chat sowie über die Telefon-Hotline erreichbar. Händler können sich hier stets an kompetente, mehrsprachige Mitarbeiter wenden. Für die telefonische Kontaktaufnahme sind verschiedene Festnetznummern geschaltet, die einzelnen Ländern wie USA, Frankreich oder Italien zugeordnet sind. Deutsche Trader profitieren von einer Hotline mit Frankfurter Festnetznummer.

Besonders positiv fällt der Live-Chat von OptionBit auf. Bei vielen anderen Online-Brokern erhalten Trader oft lange keine Antwort oder werden auf die Nutzung von E-Mail-Kontaktformularen verwiesen. Bei OptionBit meldet sich der Live-Chat-Support im Durchschnitt innerhalb von 30 Sekunden. Die Ansprechpartner nehmen sich Zeit, antworten qualifiziert und ausführlich. Einziges Manko: Der Chat ist derzeit nicht in deutscher Sprache verfügbar, sondern nur in englischer.

OptionBit Boni und Promotions

Wie fast alle Binäre Optionen Broker hat auch OptionBit attraktive Boni und Promotions im Programm, die für Neukunden und Bestandskunden interessant sind. Neulingen spendiert der Internet-Broker unterschiedlich hohe Boni, je nachdem, wie hoch der Betrag der ersten Einzahlung ist. Wer den Mindestbetrag von 200 Euro einzahlt, bekommt einen 30-Prozent-Bonus, ab 500 Euro bis 999 Euro gibt es eine Prämie in Höhe von 40 Prozent, bei Einzahlungen von mindestens 1.000 Euro kassieren Neutrader einen 50-Prozent-Bonus. Neukunden können den Willkommensbonus schnell und bequem per E-Mail anfordern. Handelsgewinne, die mit Ersteinzahlung und Bonussumme erzielt werden, zahlt der Broker allerdings nur dann aus, wenn der Bonus mindestens 20 Mal umgesetzt wurde. Wer vorher eine Auszahlung bei OptionBit beantragt, verliert nicht nur alle bis dahin erzielten Profite, sondern auch den Bonus – ein übliches Prozedere in der Binäre Optionen Branche.

Die Staffelung der Boni nennt sich bei OptionBit Allgemeine Ausbildungsvergütung. Diese Vergütung bekommen alle Trader, die eine Anfangseinzahlung leisten. Die Bonus-Gutschrift erfolgt nach dem Kontakt mit dem Support.

Die OptionBit Ausbildungsvergütung soll sicherstellen, dass auch Trading-Anfänger die Handelsplattform richtig kennenlernen können und die Möglichkeit haben, verschiedene Binäre Optionen Strategien zu testen.

Die Bonus-Ausbildungsvergütung im Überblick:

  • für einen Einzahlungsbetrag von 200 Euro gibt es einen 30-Prozent-Bonus
  • ab 500 Euro Ersteinzahlung werden 40 Prozent Bonus gutgeschrieben
  • ab 1.000 kassieren Trader eine Prämie in Höhe von 50 Prozent

OptionBit hat natürlich auch für Stammkunden mit VIP-Status immer wieder attraktive Bonusaktionen in petto. VIP-Kunden teilt der Broker beispielsweise eine eigene Telefonnummer zu. Dies hat den Vorteil, dass Trader jederzeit mit ihrem persönlichen Profi-Analysten verschiedene Handelsaktivitäten besprechen können. Doch auch Kunden ohne VIP-Status kommen in den Genuss, den besonderen Service eines für ihn zuständigen Marktanalysten zu nutzen. Professionelle Analysten unterstützen Neulinge bei der Einführung in die Welt der binären Optionen oder informieren über Handelsstrategien, Fundamentalanalyse und Indikatoren für Charts. Daneben verschenkt OptionBit von Zeit zu Zeit hochwertige Sachpreise. Darüber hinaus gehören Special Offers zu den beliebten Aktionen – Stammkunden haben dann die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl an sicheren Trades zu ordern.

Extra Belohnung mit Bonus-Codes

OptionBit will allen Investoren weitere Vorteile verschaffen, um die Gewinnchancen zu maximieren. Darum hat der Online-Broker sein Bonusprogramm optimiert und bietet als extra Belohnung Bonus-Codes an. Die Codes werden über Computer generiert und eröffnen die Möglichkeit, an spannenden Aktionen teilzunehmen, Prämien oder Boni einzulösen. Die Bonus-Codes versendet OptionBit per E-Mail oder Newsletter. Jeder Code ist mehrfach verschlüsselt, um Betrug zu verhindern. Trader sollten deshalb immer mal wieder ihre E-Mails checken und gegebenenfalls auch im Spam-Ordner nachsehen. Mit Bouns-Codes erhalten OptionBit-Kunden schnell und unkompliziert Preise, Prämien und Vergünstigungen.

Das OptionBit Schulungszentrum

Neutrader und erfahrene Händler können überdies auch die Vorzüge des OptionBit Schulungszentrums nutzen. Unter den Menüpunkten Ausbildungsprogramme sowie OptionBit VOD finden Interessierte wichtige Schulungsmaterialien, wie Videos und eBooks. Auch Termine für Webinare werden auf der Plattform bekannt gegeben. Das Schulungscenter ist optimal für alle die, die Ihre Tradingfähigkeiten vertiefen oder sich einen ersten Überblick über den Handel mit Digitaloptionen verschaffen wollen. Finanzprofis vermitteln am Telefon oder über den Live-Chat in fünf einzelnen Lektionen wichtige Fakten zum Thema Binär-Optionshandel. Wer wissen will, wie es um sein Trading-Know-how bestellt ist, kann Hausaufgaben erledigen, die er von einem Operator erhält. Dabei geht es um technische Analysen, Handelssignale oder um das Funktionieren der weltweiten Finanzmärkte.

OptionBit Bildungsangebot

Wie lässt sich ein Demokonto einrichten?

Das Demokonto bei OptionBit ist völlig kostenlos und erfordert nur einen Anruf oder eine E-Mail beim Support. OptionBit füllt das Testkonto mit 500 Euro Spielgeld auf. Das Demokonto-Geld erhalten Trader auch, ohne eine Ersteinzahlung zu leisten. Doch es gilt zu beachten, dass zuvor ein Echtgeldkonto eröffnet werden muss. Dieses Live-Handelskonto stellt ein Support-Mitarbeiter dann auf Demo-Account um. Die Initiative muss hier jedoch immer vom Kunden ausgehen. Wer also erst einmal im Übungsmodus mit Binäroptionen handeln will, sollte so schnell wie möglich den Kundenservice informieren. Erfolgt keine Anfrage, weist OptionBit nicht extra auf die Möglichkeit eines Demo-Accounts hin. Da der Support aber generell gut erreichbar ist, ist die Umstellung problemlos und ohne Bürokratieaufwand möglich.

Fazit: Empfehlenswerter Binärbroker für Trading-Einsteiger und Fortgeschrittene

OptionBit punktet mit einer stabilen Handelsplattform und einem benutzerfreundlichen Handelssystem. Neben guten Gewinnchancen bietet der bekannte Broker eine Vielzahl attraktiver Handelsinstrumente, eine Reihe zusätzlicher Features und einen qualifizierten, gut erreichbaren Kundenservice. Dass neben VIP-Kunden auch Standardkunden von einem persönlichen Analysten profitieren, ist ein zusätzlicher Pluspunkt.

Die Autotrade-Funktion als innovative Handelsform ist ebenfalls positiv zu bewerten, denn diesen speziellen Modus bieten andere Broker für Digitaloptionen kaum an. Auch die allgemeinen Konditionen sowie das Bonusprogramm können sich sehen lassen. Mit der OptionBit Ausbildungsvergütung haben Neutrader die Möglichkeit, das Handelsportal genauer kennenzulernen, das kostenlose Demokonto spricht ebenfalls für den zypriotischen Binäre Optionen Broker. Überdies ist die extra Länder-Hotline für deutsche Kunden ein Lob wert und bei Weitem keine Selbstverständlichkeit

Die Auszahlungsmodalitäten müssen jedoch weiter optimiert werden, da die Bearbeitungszeiten aktuell zu lange sind und für Unmut bei den Tradern sorgen. In den Sektoren Rohstoffe und Indizes könnte OptionBit noch mehr Basiswerte anbieten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien wiederum sollten möglichst bald auch in deutscher Sprache über die Website abrufbar sein.

Das Schulungsangebot ist ausgezeichnet, Videos und eBook werden von erfahrenen Finanzexperten verfasst. Alles in allem ist das Online-Brokerhaus somit eine ideale Adresse für Trading-Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Wer noch unsicher ist, ob der Handel mit digitalen Optionen das Richtige ist, kann sich mit 500 Euro Spielgeld auf dem OptionBit-Demokonto mit den Finessen der Binäroptionen vertraut machen.

► Jetzt ein OptionBit Konto eröffnen

OptionBit Erfahrungen & Testbericht
Artikel bewerten!