Das Thema Online Dating gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Mit unsere Übersicht können Sie die Dating Seite finden, die Ihren AnsprĂŒchen am besten gerecht wird. Wir von Singlely.net haben jede Dating Seite ausfĂŒhrlich getestet und stellen unsere Ergebnisse kostenlos zur VerfĂŒgung. Mit unsere Vergleichstabelle sehen Sie somit auf einen Blick welches Dating Portal zu ihnen passt.

Die besten deutschen Dating Seiten im Vergleich – Stand: [echo]date(„d.m.Y“);[/echo]
[table id=1 /]

Die besten Dating Seiten im Jahr 2017


„Bei uns finden Sie Ihren Lebenspartner. Über 10.000 niveauvolle Singles warten auf Ihren Traumpartner. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und treffen Sie noch heute Ihren passenden Partner“

So, oder Ă€hnlich werben Partnerbörsen. Über 200 Singlebörsen bieten in Deutschland ihren Service an, davon suchen circa 8 Millionen Alleinstehende ihren Traumpartner. Mit dieser großen Angebotspalette fĂ€llt es schwer, seriöse Singlebörsen auszusieben.

So erkennen Sie seriöse Singlebörsen

Eine Mitgliedschaft bei Singlebörsen ist meist mit Kosten verbunden. Dies hat den Vorteil, dass Sie als sogenanntes Premium Mitglied zu allen interessanten Profile Kontakt aufnehmen, beziehungsweise auf Nachrichten aller Mitglieder antworten können. Lesen Sie vor dem Registrieren genau die Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen, ob Sie mit Ihrer Registrierung ein automatisches Abonnement abschließen. Meist haben diese eine Dauer von 24 Monaten, das durch einem festgelegten monatlichen Betrag zu zahlen ist.

Des weiteren kann ein solches Abo nicht vorzeitig gekĂŒndigt werden. Eine bessere, sowie seriöse Variante, bietet sich mit sogenanntem Prepaid. Ähnlich wie bei Prepaid Karten fĂŒr Handys, zahlen Sie einen beliebigen Betrag ein, der dann auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben wird. Somit zahlen Sie nur, wenn Sie wirklich Ihren Account nutzen. Ein weiter Punkt der Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen den es zu beachten gilt, betrifft den moderierter Profile. Auf diese hinzuweisen, ist der Betreiber der betreffenden Plattform gesetzlich verpflichtet. Wir empfehlen die Partnersuche. Dies bedeutet, dabei handelt es sich um Profile, die von sogenannten Moderatoren angelegt, sowie betreut werden. Dahinter verbirgt sich also keine reale Person. Solche Profile werden bei Kunden zur Animation eingesetzt, die ihren Account ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum nicht genutzt haben. Findet sich also dieser Punkt ĂŒber moderierte Profile in den Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen, sollten Sie von einer Registrierung Abstand nehmen. Seriöse Singlebörsen benötigen keine Moderation.

Vorteil einer Registrierung bei Singlebörsen

Gerade fĂŒr die eher ZurĂŒckhaltenden sind Singlebörsen ideal. Durch die Distanz im Internet fĂ€llt es leichter, jemanden anzuschreiben, statt draußen anzusprechen. Des weiteren kommen im Gegensatz zur Öffentlichkeit, bei einer Singlebörse die Partnersuchenden auf Sie zu. Haben Sie sich bei einer Singlebörse registriert, seien Sie also nicht ĂŒber die große Resonanz Ihres Profils ĂŒberrascht. Gerade bei gehemmten Menschen entstehen keine peinlichen GesprĂ€chspausen, da alle Dialoge per Chat gefĂŒhrt werden. Ihnen bleibt also genĂŒgend Zeit, sich eine passende Antwort zu ĂŒberlegen. Als Frau sind sie vor ObszönitĂ€ten geschĂŒtzt, da diese meist automatisch durch den Betreiber der Plattform, ĂŒber eine sogenannte Blacklist zensiert, und damit nicht zu Ihnen durchgestellt werden. Über eine Singlebörse den Traumpartner kennenzulernen, ist durchaus möglich. Dennoch ist auch hier, wie in der Öffentlichkeit, Geduld angesagt.