C-Date Erfahrungen & C-Date Test

Der Anbieter C-Date ist einer der bekanntesten Anbieter, wenn es um Casual Sex geht, der ganze 2,8 Millionen Mitglieder aufweisen kann. Laut aktuellen Statistiken können täglich 20.000 neue Mitglieder verzeichnet werden. Somit liegt die Neumitgliederzahl im Vergleich zu ElitePartner oder Parship sehr hoch. C-Date unterscheidet sich aber deutlich von der traditionellen Partnersuche. Überwiegend sind Mitglieder ab 30 Jahren zu finden, die aus unterschiedlichen Berufsklassen kommen. Die Kosten liegen bei monatlich auf bis zu 40 Euro, was im Vergleich zu anderen Portalen eher ein geringer Betrag ist.

cdate

Bild von der aktuellen C-Date Webseite

Mitglieder und Alter f√ľr Neuzug√§nge

Die Börse weist aktuell ein Verhältnis von 53 Prozent Männern und 47 Prozent Frauen auf. Wird die Altersstruktur jedoch ein wenig genauer betrachtet, kann erkannt werden, dass die Zahl der weiblichen Mitglieder besonders im Alter von 18 bis 55 Jahren höher ist als die Zahl der Männer, die bei C-Date angemeldet sind. Besonders in der Altersspanne zwischen 26 und 45 Jahre sind deutlich mehr Frauen im Portal vertreten. Es sind 275.000 männliche Premium Mitglieder vorhanden und 450.000 Menschen loggen sich wöchentlich in dem Portal ein. Insgesamt gibt es 23 Millionen Registrierungen weltweit.  Die Börse sollte nicht von Personen unter 18 Jahren verwendet werden. Aufgrund der eindeutigen Angebote sollte ein Mindestalter von 18 Jahren vorhanden sein, da eine Anmeldung sonst nicht möglich wäre.

‚Ėļ‚Ėļ‚Ėļ C-Date kostenlos testen ‚óĄ‚óĄ‚óĄ

Anmeldung und Funktionen der Börse

Wird die Anmeldung betrachtet, so kann diese schnell und leicht durchgef√ľhrt werden. Es ist lediglich wichtig, sich ein Profil anzulegen und somit zu erreichen, dass einige Daten den anderen Mitgliedern √∂ffentlich angezeigt werden. Zuerst ist es wichtig, dass man auf der Startseite des Portals sein Geschlecht ausw√§hlt. Es muss angegeben werden, ob man f√ľr ein Casual Date eine Frau oder einen Mann sucht. Nachdem der Neukunde den Registrierungs-Button gedr√ľckt hat, sollten folgende Schritte durchgef√ľhrt werden:

  • Angabe von pers√∂nlichen Daten
  • Angabe von Details zur Person (√Ąu√üere Erscheinung etc.)
  • Angabe von E-Mail Adresse und Passwort

Nach diesem Prozess ist die Anmeldung abgeschlossen. Anschließend wird der Neukunde dazu aufgerufen, seine Registrierung durch Bestätigung des Links in der E-Mail zu bestätigen. Bei der nächsten Anmeldung bei C-Date sollen dann die Suchkriterien angegeben werden, mit denen ein Partner gefunden werden kann. Bei den Suchkriterien wird festgelegt, welche erotische Vorlieben man hat, die anschließend im Profil eingetragen werden können.

Bez√ľglich der Funktionen sollte das Ausf√ľllen des Profils gut √ľberdacht werden. Das Portal bietet seinen Usern die M√∂glichkeit, seine Erotikvorlieben aufzuzeigen. Hierbei kann sich jedes Mitglied aus 84 Bildern f√ľnf ausw√§hlen, die √ľber die erotischen Vorlieben etwas aussagen. Wenn besondere Vorlieben vorhanden sind, m√ľssen diese nat√ľrlich entsprechend ausgew√§hlt werden, um ehrliche Angaben zu machen. Unter anderem ist es wichtig, dass kein Fake-Profil erschaffen wird. Deswegen sollten die Kunden Angaben machen zu:

  • Vorliebe beim Sex (Normalsex, Fetisch etc.)
  • Angaben zum Aussehen machen (Foto hochladen)
  • Pers√∂nliche Angaben zum Berufsstand, Region, Familienstand
  • Ausf√ľllen von zus√§tzliche Feldern im Profil, um Mitgliedern etwas mitzuteilen

Gratis Funktionen und kostenlose Services

Mitglieder k√∂nnen leicht √ľber die Suche bei C-Date gesucht und gefunden werden. Allerdings bietet das Portal auch zus√§tzlich eine Hilfe an, um sicherstellen zu k√∂nnen, dass die Frauen und M√§nner auf der Plattform sich schnell und komplikationslos finden. Unter anderem werden folgende Funktionen angeboten:

  • C-Date verschickt 1-3 Kontaktvorschl√§ge pro Tag
  • C-Date bietet eine Suche an, mit der Personen ausgew√§hlt werden k√∂nnen
  • Portal teilt mit, wenn jemand eigenes Profil besucht hat
  • Kontaktvorschl√§ge enden nie

Was sind die kostenpflichtigen Services

Die Anmeldung bei C-Date ist kostenlos. Jedoch sollte ein Premium-Account genutzt werden, um unter anderem vollständige Profile einsehen zu können, Anfragen beantworten zu können und um selbst Anfragen bei Mitgliedern stellen zu können. Diese besonderen Vorteile können bei einer kostenpflichtigen Anmeldung genutzt werden.

Kosten und Preise

Damit die Funktionen des Portals ausreichend nutzen zu k√∂nnen, m√ľssen vor allem M√§nner einen Premium-Account haben. Hierbei bieten sich drei unterschiedliche Vertragslaufzeiten an, die ausgew√§hlt werden k√∂nnen. Je l√§nger der Zeitraum wird, desto g√ľnstiger f√§llt der Preis aus. F√ľr drei Monate w√ľrden 119,70 anfallen, f√ľr 6 Monate 179,40 Euro und f√ľr 12 Monate sind 238,80 Euro f√§llig. Der monatliche Betrag w√ľrde von 39,90 auf 19,90 Euro fallen, wenn sich f√ľr den Jahresvertrag entschieden wird.

Einige C-Date Erfahrungen

Die Erfahrungen von Dennis M. (27) und Franziska H. (52), beide aus NRW, waren mit dem Anbieter durchaus positiv. Sie konnten schnell mit dem Premium-Account auf die Liste der Mitglieder zugreifen und diese kontaktieren. Aufgrund der Mitgliedersuche und auch den Vorschlägen, die von C-Date verschickt wurden, konnte eine schnelle und präzise Auswahl der Partner gefunden werden, die die gleichen Interessen aufweisen und die zur gleichen Zeit die identischen Sexinteressen haben.

Erfolgschancen

Die Erfolgschancen sind bei C-Date sehr gut, da die Interessen offen aufgedeckt werden und keine W√ľnsche verschlossen bleiben m√ľssen. Die gute Balance zwischen M√§nnern und Frauen erleichtert zus√§tzlich die Suche und erm√∂glicht einen schnellen Erfolg. C-Date kommt mit seinen Funktionen den Mitgliedern dauerhaft entgegen. Die Profile sowie die Bewertungen der Mitglieder sind positiv gehalten und zus√§tzlich werden alle Altersstufen bei dem Portal bedient.

‚Ėļ‚Ėļ‚Ėļ C-Date kostenlos testen ‚óĄ‚óĄ‚óĄ

Fazit im C-Date Test

Wer direkt nach einem Partner sucht und seine erotischen Interessen nicht verstecken m√∂chte, kann direkt bei C-Partner f√ľndig werden. Die Kosten f√ľr die monatliche Nutzung sind im Vergleich zu anderen Portalen gering gehalten. Die Funktionen sind ausreichend, um mit anderen Mitgliedern leicht in Kontakt zu treten. Die Altersklassen werden zus√§tzlich alle bedient, was erm√∂glicht, dass 18 bis 100-J√§hrige bei C-Date Mitglied werden und ihre Bed√ľrfnisse stillen.

Nicht Zufrieden mit C-Date? Schau dir unseren Singlebörsen Vergleich an oder die Tabelle zu den besten Casual Dating Platformen 2015.

Die besten Casual Dating Platformen 2015

[table id=30 /]

Eingehende Suchanfragen:

C-Date Preise
C-Date Erfahrungen
C-Date Erfahrung
C-Date Erfahrungsberichte
Erfahrungen mit C-Date
C-Date Bewertung
C-Date
C-Date kosten
C-Date Test