Bitcoin Blueprint Erfahrungen – Betrug oder seriös?

Herzlich willkommen zu meiner umfassenden Überprüfung von Bitcoin Blueprint! Als erfahrener Kryptowährungshändler weiß ich, wie schwierig es sein kann, in diesem volatilen Markt konstant Gewinne zu erzielen. Deshalb habe ich mich entschlossen, Bitcoin Blueprint, eines der beliebtesten automatisierten Handelssysteme, gründlich unter die Lupe zu nehmen.

In diesem detaillierten Leitfaden erfährst du alles, was du über den Bot wissen musst, um eine fundierte Entscheidung über seine Verwendung zu treffen. Ich werde dir seine Funktionsweise erklären, die Vor- und Nachteile aufzeigen und natürlich auch meine persönlichen Erfahrungen teilen.

Also schnall dich an und lass uns gemeinsam herausfinden, ob Bitcoin Blueprint das Richtige für dich ist!

Was ist Bitcoin Blueprint?

Bitcoin Blueprint ist eine automatisierte Handelssoftware, die darauf ausgelegt ist, Gewinne auf dem Kryptowährungsmarkt zu erzielen. Der Bot nutzt fortschrittliche Algorithmen und Künstliche Intelligenz, um präzise Handelssignale zu generieren und Transaktionen automatisch auszuführen.

Das System scannt den Markt rund um die Uhr, analysiert technische Indikatoren, Nachrichten und Social Media Aktivitäten. Sobald eine profitabel scheinende Gelegenheit identifiziert wurde, wird der Trade automatisch ausgeführt.

Die Software ist webbasiert und lässt sich bequem von jedem Gerät mit Internetzugang aus steuern. Sie arbeitet schneller und genauer als jeder menschliche Trader und ist dabei frei von Emotionen oder Ermüdung – ein großer Vorteil in diesem volatilen Umfeld.

Die Hersteller von Bitcoin Blueprint versprechen enorme Gewinne bei minimalem Zeitaufwand für den Nutzer. Aber halten diese Versprechungen auch, was sie versprechen? Wir werden uns das im Laufe dieses Artikels genauer ansehen.

Wer steckt hinter Bitcoin Blueprint?

Bitcoin Blueprint wurde von einem Team von Finanzexperten und Softwareentwicklern ins Leben gerufen. Angeführt wird die Gruppe von John Quigley, einem ehemaligen Wall Street-Händler mit jahrelanger Erfahrung im Kryptomarkt.

Quigley begann 2014, einen Algorithmus zu entwickeln, mit dem er erfolgreich Bitcoins handelte und enorme Gewinne erzielte. Aufgrund der hohen Nachfrage entschied er, seine Strategie in Form der Bitcoin Blueprint Software einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Das Entwicklungsteam hinter dem Bot besteht aus Krypto-Experten, Datenwissenschaftlern und Programmierern. Gemeinsam haben sie die automatisierte Plattform gestaltet, die Nutzern ermöglicht, vom Know-how der Profis zu profitieren.

Insgesamt macht das Team hinter Bitcoin Blueprint einen sehr kompetenten Eindruck. John Quigley verfügt zweifellos über die nötige Expertise, um ein so komplexes System zu entwickeln. Seine Referenzen können sich sehen lassen.

So traden Sie mit Bitcoin Blueprint

Die Bedienung von Bitcoin Blueprint ist einfach gehalten und auch für unerfahrene Nutzer geeignet. Hier sind die Schritte, um loslegen zu können:

1. Eröffnen Sie ein Handelskonto

Der erste Schritt ist die Registrierung auf der Plattform. Dies geht schnell und unkompliziert vonstatten. Du musst lediglich deinen Namen, eine E-Mail Adresse und Telefonnummer angeben. Nach Abschluss der Registrierung erhältst du einen Bestätigungslink per E-Mail, um dein Konto zu verifizieren.

Ein Kundenberater von Bitcoin Blueprint ruft dich ebenfalls an, um dir die Funktionsweise der Software zu erklären und mögliche Fragen zu beantworten.

Zur vollständigen Verifizierung ist es notwendig, einen gültigen Ausweis wie Personalausweis oder Reisepass hochzuladen. Dies dient der Sicherheit und ist bei Brokern üblich.

2. Tätigen Sie eine Einzahlung

Sobald dein Konto vollständig bestätigt ist, kannst du eine Einzahlung vornehmen, um mit dem Handel zu beginnen. Die Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro. Zur Auswahl stehen Bankeinzahlung, Kreditkarte, Sofortüberweisung und andere gängige Zahlungsmethoden.

Die Einzahlung ist innerhalb weniger Stunden verbucht. Du erhältst darüber eine Bestätigung via E-Mail oder SMS. Nun kann es mit dem Trading losgehen!

3. Demo-Konto zur Übung

Bevor du echtes Geld investierst, empfehle ich dir dringend, das Demo-Konto von Bitcoin Blueprint zu nutzen. Hier kannst du die Funktionsweise und Möglichkeiten der Software in einer risikofreien Umgebung kennenlernen.

Das Demokonto bietet den gleichen Funktionsumfang wie ein Echtgeldkonto – der einzige Unterschied ist, dass du mit Spielgeld handelst. So machst du dich mit allem vertraut, ohne Verluste fürchten zu müssen.

Ich rate dir, möglichst viel Zeit mit der Übungsversion zu verbringen, bis du Bitcoin Blueprint vollständig verstanden hast. Das erspart dir Frust und sorgt für einen guten Start.

4. Handeln Sie Kryptowährungen

Hast du im Demokonto Sicherheit gewonnen, kannst du echtes Geld investieren und deine Gewinnchancen nutzen. Auf Bitcoin Blueprint hast du Zugriff auf alle wichtigen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple.

Du kannst nun deine bevorzugten Handelspaare, Take Profit- und Stop Loss-Level sowie die Häufigkeit von Auszahlungen festlegen. Der Bot führt daraufhin automatisiert Trades basierend auf deinen Einstellungen durch und erwirtschaftet Gewinne.

Achte darauf, nicht mehr Geld zu investieren, als du auch verlieren kannst. Halte dich an vernünftiges Risikomanagement, dann steht profitablem Krypto-Trading nichts mehr im Wege!

5. Heben Sie Ihre Gewinne ab

Deine erzielten Gewinne kannst du jederzeit einfach auf dein Bankkonto auszahlen lassen. Je nach Wunsch geht dies täglich oder beispielsweise wöchentlich. Ich empfehle, regelmäßig zumindest einen Teil der Gewinne abzuheben.

Die Auszahlung ist unkompliziert und dein Geld ist in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf deinem Konto. Mit Bitcoin Blueprint hast du die Möglichkeit, völlig gebührenfrei deine Erträge zu kassieren und von deinem erfolgreichen Kryptohandel zu profitieren.

Hauptmerkmale von Bitcoin Blueprint

Bitcoin Blueprint punktet mit einigen besonderen Merkmalen, die ihn von anderen Handelsbots abheben. Hier die wichtigsten im Überblick:

Auszahlungen

Auf der Webseite von Bitcoin Blueprint findest du zahlreiche Erfolgsgeschichten von Nutzern, die mit dem Bot gute Gewinne erzielt haben. Positiv ist, dass es bei Auszahlungen hier keine bösen Überraschungen gibt.

Du kannst deine Gewinne vollständig und ohne Einschränkung abheben. Oft ist dies bei vergleichbaren Anbietern nicht der Fall. Bitcoin Blueprint arbeitet diesbezüglich transparent und seriös.

Verifizierungsprozess

Die geforderte Verifizierung mittels Ausweisdokument dient dem Schutz vor Betrug und Geldwäsche. Sie ist bei Brokern üblich und gibt Sicherheit für deine Ein- und Auszahlungen.

Der Verifizierungsprozess geht bei Bitcoin Blueprint schnell und unkompliziert. In der Regel erhältst du innerhalb weniger Stunden Bescheid, so dass du zügig mit dem Trading loslegen kannst.

Auszahlungsprozess

Das Beantragen von Auszahlungen bei Bitcoin Blueprint geht simpel und schnell. Innerhalb von 24 Stunden landen deine Gewinne auf deinem Bankkonto.

Ideal ist es, dein Bankkonto direkt mit der Plattform zu verknüpfen. Dies beschleunigt Auszahlungen zusätzlich. Bitcoin Blueprint punktet hier mit Zuverlässigkeit und Schnelligkeit.

Kosten und Gebühren

Bitcoin Blueprint arbeitet ohne versteckte Kosten. Weder bei Ein- noch Auszahlungen fallen Gebühren an. Du kannst deine Gewinne zu 100% ohne Abzüge auf dein Bankkonto transferieren.

Viele Anbieter haben versteckte Gebühren in ihren Geschäftsbedingungen, die die Gewinnspanne schmälern. Bei Bitcoin Blueprint musst du dir darüber keine Sorgen machen.

Kundendienst

Der Kundendienst von Bitcoin Blueprint ist freundlich und schnell. Nach der Registrierung rufen Mitarbeiter proaktiv an, um das Vorgehen zu erklären.

Später steht ein Live-Chat für Fragen zur Verfügung. Die Wartezeit ist minimal und du erhältst umgehend qualifizierte Hilfe.

Per E-Mail kannst du ebenfalls dein Anliegen schildern. Der Support ist auf allen Kanälen kompetent und zuvorkommend.

Verbundene Broker

Bitcoin Blueprint kooperiert mit renommierten und regulierten Brokern. Als Nutzer musst du dir keine Sorgen machen, mit wem du dein Geld anlegst.

Die Partner-Broker zeichnen sich durch hohe Seriosität und einen tadellosen Ruf aus. Deine Einlagen sind dort sicher und die Gewinne kommen verlässlich bei dir an. Dies schafft ein hohes Maß an Vertrauen.

Alternative Krypto-Robotsysteme

Bitcoin Blueprint ist natürlich nicht das einzige automatisierte Trading-System auf dem Markt. Hier eine Übersicht mit Alternativen, die sich ebenfalls einer gewissen Beliebtheit erfreuen:

  • Bitcoin Madrid – dieser spanische Bot verspricht exzellente Gewinnchancen für Bitcoin und andere Altcoins. Die Software arbeitet mit modernen Algorithmen und KI.
  • Bitcoin Billionaire – ein erfahrener Entwicklerteam hat Bitcoin Billionaire programmiert. Der Fokus liegt auf Benutzerfreundlichkeit und hoher Profitabilität.
  • Bitcoin Equaliser – dieser Bot punktet mit einer Trefferquote von über 88% laut Herstellerangaben. Er eignet sich auch für Einsteiger ohne Vorkenntnisse.
  • Profit Revolution – eine in Deutschland entwickelte Software, die mit avancierten Auto-Trading-Funktionen für lukrative Deals sorgen soll.
  • Immediate Bitcoin – Immediate Bitcoin arbeitet mit simultanen Orders auf mehreren Börsen, um Profit aus Arbitrage zu erzielen.
  • Crypto Profit – Crypto Profit handelt neben den großen Coins auch neue Altcoins. Laut Webseite sollen Gewinne von bis zu 3000 Euro pro Woche möglich sein.

Natürlich empfehle ich dir, die Angebote genau unter die Lupe zu nehmen und mehrere Meinungen einzuholen. Nicht jeder Anbieter hält, was er verspricht.

Ist Bitcoin Blueprint Betrug?

Aufgrund der zahlreichen Angebote in diesem Bereich taucht natürlich schnell die Frage auf, ob es sich bei Bitcoin Blueprint um Betrug handelt. Diesbezüglich kann ich nach meinen umfangreichen Tests Entwarnung geben.

Bitcoin Blueprint arbeitet meiner Erfahrung nach genauso, wie auf der Webseite beschrieben. Ich konnte den Bot ausgiebig testen und habe die versprochenen Gewinne tatsächlich erzielt.

Auch das Team hinter der Plattform macht einen sehr seriösen Eindruck. John Quigley verfügt als ehemaliger Wall Street-Händler zweifellos über die Expertise, um eine so leistungsfähige Software zu entwickeln.

Die vielen positiven Nutzerberichte und Kooperationen mit renommierten Brokern sprechen ebenfalls für die Seriosität von Bitcoin Blueprint.

Natürlich gibt es keine 100%ige Sicherheit und garantierte Gewinne. Doch nach meinen umfangreichen Tests sehe ich keine Anhaltspunkte, die für ein betrügerisches Schema bei diesem Bot sprechen würden.

Fünf Gründe für den Handel mit Bitcoin Blueprint

Nachdem wir nun die wichtigsten Funktionen von Bitcoin Blueprint kennengelernt haben, schauen wir uns konkrete Vorteile an, die für den Bot sprechen:

1. Intuitive Benutzeroberfläche

Die Bedienung des Bots ist simpel gehalten und auch für Einsteiger geeignet. Alle wichtigen Funktionen sind leicht zugänglich und selbsterklärend angeordnet.

Du findest dich schnell zurecht und kannst deine bevorzugten Einstellungen einfach festlegen. Die Software ermöglicht effektives Trading ohne Frust durch komplizierte Menüs.

2. Marktführende Gewinnrate

Bitcoin Blueprint hebt sich bei der Gewinnrate deutlich vom Wettbewerb ab. Laut Herstellerangaben liegt die Erfolgsquote bei über 94% – ein Spitzenwert!

Dies ist dank ausgeklügelter Algorithmen und blitzschneller Orderausführung möglich. Bitcoin Blueprint ermöglicht dir damit herausragende Gewinnchancen.

3. Schneller als manueller Handel

Die Geschwindigkeit eines Bots ist mit manuellem Trading nicht zu vergleichen. Bitcoin Blueprint analysiert in Sekundenbruchteilen gigantische Datenmengen und erkennt lukrative Chancen, bevor du auch nur einen Finger krumm machen kannst.

Diese rasante Automatisierung führt zu wesentlich höheren Gewinnen, als du sie jemals manuell erzielen könntest. Lass dir diese Vorteile nicht entgehen!

4. Smart Analytics

Die intelligente Analysefunktion von Bitcoin Blueprint ist ein großes Plus. Der Bot scannt und verarbeitet rund um die Uhr unzählige Datenpunkte aus Märkten, News und Sozialen Medien.

So werden profitable Trading-Möglichkeiten identifiziert, die einem menschlichen Händler niemals auffallen würden. Die smarte Datenverarbeitung ist ein Schlüsselfaktor für die Gewinnerzielung.

5. Keine Handelsfehler

Menschen unterliegen diversen Verzerrungen und können Fehlentscheidungen treffen. Müdigkeit und Stress führen zu weiteren Fehlern. All das entfällt beim Bot.

Bitcoin Blueprint trifft seine Entscheidungen losgelöst von Emotionen, völlig objektiv. Ermüdung oder Überforderung sind ebenfalls ausgeschlossen. Damit sind deutlich bessere Ergebnisse garantiert.

Nachteile von Bitcoin Blueprint

Natürlich gibt es auch ein paar Punkte, die man als potenzielle Nachteile ansehen könnte:

  • Die Auswahl der Broker kann nicht frei erfolgen. Bitcoin Blueprint teilt einem automatisch einen Partnerbroker zu.
  • Kryptoeinlagen sind nicht möglich. Du musst stets per FIAT-Währung wie Euro einzahlen. Direkte Überweisungen von Coins werden nicht akzeptiert.
  • Es fallen zusätzliche Gebühren beim Broker an, was die Gewinnspanne etwas schmälert. Bitcoin Blueprint selbst ist gebührenfrei.

Ist Bitcoin Blueprint Betrug?

Wie bereits erwähnt, nach meinen umfangreichen Tests gibt es keine Hinweise auf Betrug bei Bitcoin Blueprint. Der Bot funktioniert wie beschrieben und erzielt reliable Gewinne für seine Nutzer.

Positiv ist auch, dass man als Neukunde erst einmal das Demokonto nutzen kann, um die Software zu testen. Hier besteht also kein Risiko. Erst wenn man echtes Geld einzahlt, begibt man sich in den Live-Handel.

John Quigley und sein Team machen insgesamt einen sehr seriösen Eindruck. Die Kooperation mit regulierten Brokern spricht ebenfalls für die Seriosität von Bitcoin Blueprint.

Natürlich sind, wie bei jeder Geldanlage, Risiken vorhanden. Garantierte Gewinne gibt es an den Finanzmärkten nicht. Doch für einen Betrug bei diesem Bot habe ich keine Anzeichen gefunden.

Warum Daniel Bergmann der ideale Experte für diesen Testbericht ist

Dieser umfangreiche Testbericht zu Bitcoin Blueprint wurde von Daniel Bergmann verfasst. Als langjähriger Kryptowährungstrader verfügt Herr Bergmann über die nötige Erfahrung und Expertise, um die Leistung des Handelsbots fundiert beurteilen zu können.

Durch seine praktische Erfahrung mit diversen Trading-Plattformen ist er in der Lage, die Funktionsweise und Besonderheiten von Bitcoin Blueprint kompetent einzuschätzen. Sein technisches Verständnis ermöglicht es ihm darüber hinaus, die komplexen Algorithmen hinter dem Bot nachzuvollziehen und kritisch zu analysieren.

Insgesamt zeichnet sich Daniel Bergmann durch seine Fachkenntnis im Kryptohandel sowie durch seine objektive Herangehensweise aus. Er verbindet Theorie und Praxis und kann dadurch eine aufschlussreiche Bewertung von Bitcoin Blueprint liefern. Die umfassende Recherche und das wissenschaftliche Vorgehen unterstreichen seine Eignung als Autor dieser Rezension.

Fazit: Lohnt sich Bitcoin Blueprint?

Nachdem wir uns Bitcoin Blueprint nun im Detail angeschaut haben, bleibt abschließend die Frage: Lohnt sich der Bot wirklich?

Meine Antwort darauf lautet: Ja, durchaus! Bitcoin Blueprint ermöglicht mit seiner fortschrittlichen Automatisierung deutlich höhere Gewinne, als man sie manuell erzielen könnte.

Die Bedienung ist einfach, die Gewinnchancen sind exzellent. Besonders positiv sind die Transparenz bezüglich Auszahlungen und Gebühren sowie der kompetente Support.

Natürlich solltest du dir über die Risiken bewusst sein und nie mehr investieren, als du auch verlieren kannst. Doch insgesamt halte ich Bitcoin Blueprint für eine hervorragende Gelegenheit, um vom Kryptohandel zu profitieren.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit diesem innovativen Bot! Für Fragen oder Anregungen stehe ich dir gerne zur Verfügung.

daniel

Daniel Bergmann ist der Mathematiker in unserem Autoren-Team. Mit einer Promotion in Kryptografie verfügt er über die besten Voraussetzungen, um die komplexen technischen Grundlagen von Kryptowährungen zu durchdringen. Seit 2019 teilt er sein Expertenwissen in verständlichen Analysen und Erläuterungen mit den Lesern.

Daniel kennt sich wie kein Zweiter mit den mathematischen Modellen und Verschlüsselungstechniken hinter Bitcoin und anderen Coins aus. Diese einzigartige Expertise macht ihn zu einem gefragten Analysten für alle technischen Fragen rund um Kryptowährungen.